Format4plus
 

Karl der Große, Frankfurt am Main

Vermessung einer monumentalen Steinskulptur

Die überlebensgroße Statue Karls des Großen wurde mit dem handgeführten Laserscanner Steinbichler T-Scan 2 vermessen. Ziel ist die Erstellung einer originalgetreuen Kopie, die vom Bamberger Natursteinwerk Hermann Graser GmbH auf Grundlage der 3D-Daten gefertigt wird. Da die Statue frisch restauriert war kam nur eine absolut berührungsfreie Vermessungsmethode in Frage, die dabei aber genaueste Daten im Submillimeterbereich liefert.

Das Original wird in Zukunft ein Highlight der Ausstellung des Historischen Museums in Frankfurt sein, die Kopie soll bald wieder auf der Alten Brücke, wo ursprünglich das Original stand, aufgestellt werden.

Karl_Quer.jpg
Karl_2.jpg
Karl_seitlich_2.jpg