Format4plus
 

Schloss Geyerswörth, Bamberg

Tachymetrische Vermessung und Structure from motion (SfM)

Das Schloss Geyerswörth ist eines der bemerkenswertesten Bauten im UNESCO-Welterbe Altstadt von Bamberg. Der Barockflügel des Schlosses wurde tachymetrisch vermessen, dabei wurden Grundrisse und Schnitte erstellt. Diese Pläne komplettieren den Plansatz des Hauptgebäudes, der bereits vor einigen Jahren von der Firma Bauforschung  Peter Dresen angefertigt wurde.
Zusätzlich wurden Ansichten sämtlicher Fassaden gezeichnet. Hierbei kam die Structure from motion-Technik zur Anwendung. Aus vielen einzelnen Fotos können so umfangreiche 3D-Modelle berechnet werden, die dann als Grundlage zur Anfertigung der Pläne dienen. So kann die Arbeit vor Ort auf ein Minimum reduziert werden und die Auswertung der Daten erfolgt dann im Büro. Die Datenaufnahme der Fotos, unter Anderem mit Hochstativ und Drohne, sowie die Nachbearbeitung erfolgte mit Unterstützung der Firma ii3D aus Viereth-Trunstadt.

 

 

 

ge1
ge2
ge3
ge4
ge5
ge6
ge7