Marienweiher

Die Wallfahrtsbasilika Marienweiher.

 

Das in 1718 / 1719 erbaute und 1720 geweihte Langhaus der Basilika sollte restauriert werden. Als Grundlage für die Restauratoren wurden neben tachymetrsich vermessenen Grundriss auch Messphotos der reich verzierten Decke und der Wände mittels SfM (Structure from Motion) erstellt. So dienen die Bilder als Mess- und Kartierungswerkzeug.  

 

Zeitraum:

Mai 2018

 

Standort:

Marktleugast,

Landkreis Kulmbach

 

Leistungen: 

Tachymetrisches Aufmaß

SfM (Structure from Motion)

Auftraggeber:

Kath. Kirchenstiftung

Marienweiher

 

Ein Projekt der Format4Plus


Format4ier
Format4Pro
Format4Plus
Format4Immo